Die NHL befindet sich weiterhin in der Phase II und seit dem 8.Juni wurden aktuell 200 Spieler der 24 Playoff-Teams getestet. Insgesamt wurde das Virus bei 11 Spielern nachgewiesen.

Um welche Spieler es sich handelt, dass wurde zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt gegeben. Laut diversen Medienberichten soll es sich aber um mindestens drei Spieler der Tampa Bay Lightning handeln. Aus diesem Grund musste das Trainingszentrum schließen. Somit stehen derzeit auch ein paar Fragezeichen hinter dem Trainingsstart des Teams am 10.Juli .

ring-sports.at

Bild: Doug Kerr aus Albany, NY, USA / CC BY-SA (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0) / Wikimedia