Nun ist es also fix. Rene Swette wird nicht zum EHC Lustenau zurückkehren und vermutlich in die 1.Liga zurückkehren. Der EC KAC und die Haie aus Innsbruck zeigen Interesse. Der EHC Lustenau hat bereits reagiert und einen neuen Torhüter unter Vertrag genommen.

Mit dem 21-jährigen Kanadier Anthony Morrone komplettiert der EHC Lustenau sein Torhütergespann für die kommende Saison. Somit setzen die Lustenauer mit dem Kanadier sowie Lukas Reihs (20 Jahre) auf sehr junge Torhüter. „Neo-Trainer Mike Flanagan hat sich über den Torhüter erkundigt und seine Referenzen überprüft“, so Präsident Herbert Oberscheider. Zuletzt war Morrone bei den Drummondville Voltigeurs in der Quebec Major Junior Hockey League im Einsatz. Der bisherige Einser-Torhüter der Lustenauer steht vor einem Comeback in die Bundesliga. Sowohl der KAC als auch Innsbruck interessieren sich für den Torhüter.

ring-sports.at