Der Villacher SV kämpft ab Freitag in der Qualifikations-Runde um einen Playoff-Platz. Finanzboss Schwab hofft, ab Quali-Start ein anderes Gesicht der Adler zu sehen (hier zum Nachlesen). Headcoach Rob Daum ärgerte sich zuletzt über den Auftritt seiner Mannschaft gegen Innsbruck.

Rob Daum nahm sich nach dem Spiel gegen Innsbruck kein Blatt vor den Mund. Aus der Sicht des Headcoaches war es das schlechteste Drittel, dass er jemals gesehen hat. Und Daum unterstrich in seinem Statement, dass er schon mehrere Jahre als Trainer auf dem Buckel hat. Hier das Video-Interview:

ring-sports.at