Wie Ring Sports gestern bereits berichtete, könnten mit Mangene und Sedlacek gleich zwei Spieler dem VSV in den kommenden Spielen fehlen.

Sedlacek musste im Schlussdrittel das Eis verlassen, er hat sich eine Unterkörperverletzung zugezogen. Der Goalie wird wohl morgen gegen die Graz99ers ebenfalls fehlen, wie Kollege Mangene. Laut der „Kronen Zeitung“ besteht bei ihm sogar der Verdacht auf Rippenbruch. Es folgen nun intensive Untersuchungen.

ring-sports.at