Bild: VSV/Krammer

Gestern verkündete der VSV, dass Michael Raffl zumindest im Dezember für die Villacher auflaufen wird. Ob das allerdings bereits beim Derby sein wird, ist fraglich.

Raffl hat sich nämlich im Krafttraining verletzt, sein Einsatz gegen den EC KAC ist aus diesem Grund fraglich. „Damit ich spiele, muss es ausgeheilt sein. Aber es wird schon gehen, ich will unbedingt auflaufen“, meint Raffl gegenüber der „Krone“. Es bleibt also ein Fragezeichen hinter dem Einsatz des NHL-Stürmers.

ring-sports.at