KITZBUEHEL,AUSTRIA,20.SEP.20 - ICE HOCKEY - Red Bull Salute, match for third place, EC Red Bull Salzburg vs. Vienna Capitals. Image shows the rejoicing of Colin Campbell, Fabio Artner and Jerome Leduc (Capitals). Photo: GEPA pictures/ Thomas Bachun - For editorial use only. Image is free of charge.

Er hat sich in Wien ideal eingelebt und man kann sagen, dass er wie eine „Bombe“ eingeschlagen hat. Die Rede ist von Center Colin Campbell, dessen Comeback sich bislang immer wieder aufgeschoben hat. Gegen den HCB Südtirol am Sonntag soll es nun laut dem „Kurier“ so weit sein.

Colin Campbell absolvierte sein letztes Spiel bereits am 5.1.2021, seitdem fehlt er verletzt. Der Neuzugang der Caps zeigte bislang in der Liga aber groß auf und scorte in 23 Spielen 26 Punkte (13/13) bei einer +/- von +16. Gegen den HC Bozen sollte am Campbell am Sonntag wieder im Kader stehen und Coach Dave Cameron mehr Möglichkeiten geben.

ring-sports.at