Die Bratislava Capitals haben sich für die entscheidende Phase der Meisterschaft noch einmal ordentlich verstärkt. Die Slowaken verpflichten EX-NHL und EX-KHL Crack Sergei Kostitsyn.

393 Spiele in der NHL (71 Tore, 120 Assists), 361 Spiele in der KHL (57 Tore, 120 Assists)! Die Bratislava Capitals setzen mit der Verpflichtung von Sergei Kostitsyn ein Ausrufezeichen und verstärken sich somit für die entscheidende Phase. Zuletzt stand Kostitsyn in der Saison 2018/2019 auf dem Eis, somit muss man abwarten, wie er sich präsentieren wird. Im Gegenzug trennen sich die Slowaken von Adam Lapsansky, der in Zukunft für Kosice auflaufen wird.

ring-sports.at
Bild: Александр Головко, CC BY-SA 3.0 https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0, via Wikimedia Commons