Im Bild Rob Daum, Head Coach EC Villacher SV (VSV), Marco Pewal, Assistant Coach EC Villacher SV (Bild: fodo.media/Dostal)(VSV)

Beim EC VSV gibt es hinter der Trainerbank eine Veränderung. So wird in der kommenden Saison Marco Pewal nicht mehr als Co-Trainer von Headcoach Rob Daum fungieren.

Wie die „Kleine Zeitung“ heute berichtet, wird Marco Pewal wieder in seinen alten Beruf zurückkehren und in Zukunft die U20 des EC VSV betreuen. Als möglicher Nachfolger wird Nate DiCasmirro ins Spiel gebracht. Goalie-Coach Machreich wird in Villach bleiben.

ring-sports.at