SALZBURG,AUSTRIA,05.AUG.20 - ICE HOCKEY - ICEHL, bet-at-home ICE Hockey League, EC Red Bull Salzburg, training start. Image shows Layne Viveiros (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter - For editorial use only. Image is free of charge.

Die Red Bulls aus Salzburg haben mit Viveiros, Lutz und Jakubitzka drei Österreicher für zwei Legionäre abgemeldet (hier zum Nachlesen). Mindestens ein ICE-Team hatte Viveiros auf dem Zettel.

Layne Viveiros wurde scheinbar am letzten Abdrücker am Markt angeboten, denn laut einem Bericht der „Krone“ war der VSV an einer Verpflichtung des Verteidigers interessiert. Der Transfer dürfte schlussendlich aber nicht über die Bühne gegangen sein, denn bis dato gibt es zumindest keine Vollzugsmeldung aus Villach.

ring-sports.at