Bild: fodo.media/Dostal

Der Villacher SV ist scheinbar bereits intensiv am Planen für die kommende Saison. So soll man nun unter anderem einen Verteidiger der Vienna Capitals im Visier haben.

Wie bereits berichtet, sollen Anton Karlsson (hier zum Nachlesen) und Tormann Andreas Bernard (hier zum Nachlesen) nach Villach wechseln. Laut der „Kleinen Zeitung“ haben die Villacher auch Wien-Verteidiger Patrick Peter auf dem Zettel. Weitere Kandidaten sind Yannic Pillioni und Ex-99er Zintis Zusevics wie die Zeitung berichtet.

ring-sports.at