Bild: fodo.media/Dostal

Für viel Diskussionsstoff sorgen derzeit die Ambitionen des EHV Linz bezüglich einem Einstieg in die bet-at-home ICE Hockey League. Sky Experte Bernd Brückler glaubt nicht, dass eine Stadt wie Linz, zwei Eishockey-Klubs in der höchsten Spielklasse verträgt.

„Dass diese Geräusche hier sehr laut waren im Sommer, das wissen wir. Es ist ja grundsätzlich etwas Gutes, wenn es Leute gibt, die Eishockey in Österreich stark machen wollen und sich dafür stark machen. Aber ob es dann so weit kommt, das werden wir sehen“, so Brückler im Interview mit „Sky Sport Austria“. Auf die Frage, ob Linz zwei Klubs vertrage, meint der ehemalige Profi: „Meiner Meinung nach nicht. Es ist überhaupt schwer in Österreich eine Stadt zu finden, die zwei Klubs verträgt und Linz gehört für mich da nicht dazu.“

ring-sports.at