SALZBURG,AUSTRIA,13.SEP.20 - ICE HOCKEY - ICEHL, bet-at-home ICE Hockey League, DEL, Deutsche Eishockey Liga, EC Red Bull Salzburg vs EHC Red Bull Muenchen, test match. Image shows Thomas Raffl (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Jasmin Walter - For editorial use only. Image is free of charge.

Stefan Espeland wird morgen gegen den EC KAC ins Geschehen eingreifen. Der 31-jährige Norweger, der am Dienstagabend in Salzburg eingetroffen ist, hat heute sein erstes Training mit der Mannschaft absolviert und wird morgen beim Heimspiel gegen den KAC sein Debüt mit den Red Bulls geben.

Genau gegen jenen Verein, bei dem der Verteidiger in der Saison 2017/18 schon 12 Spiele bestritten hat, bevor er wieder nach Vålerenga (NOR) zurückging. Stefan Espeland heute nach dem ersten Training: „Ich kenne noch ein paar Spieler aus Klagenfurt und freue mich auf das Spiel. Das wichtigste aber ist, dass wir punkten und in der Pick Round möglichst weit nach vorn kommen.“

Nicht dabei ist der rekonvaleszente Taylor Chorney sowie Thomas Raffl (krank). Das Spiel beginnt um 19:15 Uhr und wird live auf Sky Sport übertragen. 

ring-sports.at