Adam Comrie. Bild: fodo.media/Dostal

Es war gestern eine Schocknachricht. Adam Comrie, EX-KAC Crack, ist bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Nun haben sich seine Ex-Teamkollegen von ihm über die verschiedensten Kanäle verabschiedet. Einer leidet aber besonders: Nick Petersen. Der Angreifer verabschiedete sich mit rührenden Worten von seinem Freund. Die KAC Fans trauerten vor der Eishalle.

Einige Fans trafen sich heute um 20:44 Uhr (#44 war die Rückennummer von Adam Comrie) vor der Eishalle und zündeten für Comrie Kerzen an. Nick Petersen, der auch heuer wieder beim KAC auflaufen wird, hat sich über Instagram von seinem Freund verabschiedet. Wenn man den Text von Petersen durchliest spürt man, wie sehr der Verlust schmerzt. Adam Comrie wurde nur 30 Jahre alt.

„Hey Adam, du warst wie ein Bruder für mich, und ich bin schockiert, dass du uns so früh genommen wurdest. Ich schätze, alles, was wir jetzt tun können, ist, uns an alles zu erinnern, was du in die Welt gebracht hast. Du hast jeden Tag in vollen Zügen gelebt. Du warst immer bereit für ein neues Abenteuer und hattest immer ein Lächeln auf deinem Gesicht. Ich erinnere mich an den ersten Tag, als du in Klagenfurt angekommen bist und wir zum See gingen und du mir stundenlang die Kamera und die GoPro ins Gesicht gehalten hast. Du warst ein großartiger Teamkollege, und so unterschiedlich wie sie waren, du hast sie alle zusammengebracht“, so Petersen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Hey Adam, you’ve been like a brother to me and I’m in shock that you’ve been taken so soon. I guess all we can do now is remember everything that you brought to the world. You lived each day to the fullest. You were always up for a new adventure and would always have a smile on your face. I remember the first day you arrived in Klagenfurt and we went to the lake and you put that camera and GoPro in my face for hours. Among many of legacies will be what I can only imagine is tens of thousands of photos and videos documenting your life. You were a great teammate and as different as you were you brought everybody together. Your happy feelings and love is love posts and comments will be remembered. Your positive, playful energy was undeniable and it will be missed I was happy enough to meet you and train with you 8 years ago in Ottawa. I still talk about that summer and workout group as the best training summer of my career. We pushed each other harder than ever and had an amazing time doing it as well. You messaged me randomly saying you signed in Klagenfurt 3 summers ago. I wasn’t sure if you were serious because you never even messaged me back to confirm that it was true. I’m so happy that I got to play with you and you were one of the biggest reasons that we were able to win a championship here. You will be remembered in so many other ways but I want to say thanks for being a great friend through all the ups and downs, and that you were truly like family while we lived together in Klagenfurt.

Ein Beitrag geteilt von Nick Petersen (@npetersen8) am