Die Black Wings Linz sind weiterhin auf der Suche nach einem neuen Headcoach. Nun tauchte ein erster Name auf und es ist kein Unbekannter. Ex-KAC und Ex-Innsbruck Coach Pierre Beaulieu könnte in Linz anheuern.

Der Kanadier würde auch perfekt ins Bild von General Manager Gregor Baumgartner passen. Beaulieu ist mit seinen 37-Jahren noch relativ jung und genießt auch unter den Cracks ein dementsprechendes Ansehen. Laut der „Kleine Zeitung“ ist er nun ein Kandidat auf den Headcoach-Posten. Beaulieu war zwei Jahre lang Torhüter-Trainer beim EC KAC. Er wechselte anschließend nach Innsbruck und wurde dort sogar Headcoach der Haie. Die letzten beiden Jahre fungierte er als Assistant-Coach in der DEL bei Krefeld.

ring-sports.at