Bild: fodo.media/Dostal

Nun ist also die offizielle Bestätigung da. Die LINZ AG zieht sich aus dem Eishockey zurück und steht für ein Sponsoring nicht mehr zur Verfügung.

Als Grund nennt die LINZ AG die anhaltenden Streitfälle und man sieht keine Möglichkeit eines Imagegewinns. Man wird aber weiterhin im Nachwuchsbereich und im Breitensport unterstützen. Das könnte nun auch das vorzeitige Aus des EHV Linz bedeuten, wie ein „Insider“ gegenüber „Ring Sports“ bestätigte (hier zum Nachlesen).

ring-sports.at