Bild: fodo.media/Dostal

Die Black Wings 1992 treffen heute auf Red Bull Salzburg. Für Headcoach Dan Ceman muss sich beim Auftritt seiner Mannschaft einiges ändern.

„Gegen die Topteams der Liga müssen wir in der Defensive einfach stärker auftreten und in der Offensive unsere Chancen nützen – wir müssen smarter spielen“, meint Ceman. In der „Krone“ präzisierte Ceman das Problem:“Das Team ist zu langsam.“ Gegen Salzburg benötigt es heute Abend auf alle Fälle eine starke Leistung, um weiterhin Selbstvertrauen zu tanken in Hinblick auf die bevorstehende Quali-Runde.

ring-sports.at