KLAGENFURT,AUSTRIA,29.JAN.17 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, pic round, KAC Klagenfurt vs EC Red Bull Salzburg. Image shows Alexander Rauchenwald (EC RBS) and Mark Hurtubise (KAC). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber - For editorial use only. Image is free of charge.

Er kam in der Saison 2016/17 erstmals nach Österreich und heuerte beim EC KAC an. Nach nur einer Saison trennten sich die Wege wieder und 2019/20 absolvierte er für den EHC Lustenau in der AlpsHL. Nun beendet Mark Hurtubise seine Karriere.

Er konnte die in ihn gesteckten Erwartungen beim KAC nicht vollends erfüllen und musste nach nur einer Saison am Wörthersee seine Koffer wieder packen. Über Frederikshavn und Nottingham schlug der heute 36-jährige seine Zelte 2019/20 erneut in Österreich auf. Er scorte für den EHC Lustenau in der Alps Hockey League 41 Punkte aus 31 Spielen. Diese Saison absolvierte Hurtubise nur 16 Spiele für Bordeaux und gab nun sein Karriereende bekannt.

ring-sports.at