Bild: fodo.media/Dostal

Der EC KAC setzte sich im Duell gegen die Black Wings 1992 klar mit 6:0 durch. Die Oberösterreicher gingen auch hart zur Sache, ein Check wurde dann Martin Schumnig zum Verhängnis.

Ein sehr später Check von Will Pelletier gegen Martin Schumnig, nach dem der KAC-Verteidiger mit dem Rücken voraus in der Bande einschlug und verletzt vom Eis musste, sorgte für das vorzeitige Spielende des Defenders. Erste Diagnose laut der „Krone“ ist eine Beckenprellung.

Bild: fodo.media/Dostal

ring-sports.at