Die Innsbrucker Haie werden schon bald ihren neuen Headcoach für die kommende Saison präsentieren, dass bestätigte HCI-Boss Hanschitz gegenüber „Ring-Sports“. Ein Kandidat wurde mittlerweile von der Liste gestrichen.

Todd Elik wurde als möglicher Nachfolger von Pallin gestrichen. Der Ex-Stürmer hatte zuletzt nur mehr Außenseiterchancen, bleiben noch Don Nachbauer und Andrew Lord. Die „Krone“ brachte heute übrigens noch einen Schweden und einen Finnen ins Spiel, ohne dabei einen Namen zu nennen.

ring-sports.at