Bild: HC Innsbruck

Für die Innsbrucker Haie startet die Qualifikationsrunde am kommenden Freitag in Graz. Und die Tiroler stehen bereits zu Beginn unter Druck, benötigen Punkte.

Innsbruck muss am Freitag zum schweren Auswärtsspiel nach Graz und die Tiroler spüren bereits einen gewissen Druck. Sollte man nämlich in Graz verlieren, dann würde der Rückstand auf einen Playoff-Platz anwachsen. „Es wird alles sehr, sehr eng werden. Das Wichtigste ist, dass wir gut starten, in den ersten zwei Spielen punkten. Wir haben ein sehr gutes Team. Das Um und Auf sind die Defensive und die Disziplin. Auch der Einsergoalie ist jetzt noch viel mehr gefragt. Mittlerweile macht es Tom McCollum aber sehr gut“, so HCI-Boss Hanschitzt gegenüber der „Krone“.

ring-sports.at