Die Innsbrucker Haie haben in der Zwischenzeit ihr Trainer-Duo, parallel wird eifrig trainiert. Und die Tiroler hätten gerne einen Salzburg-Crack.

Beim Training war zuletzt auch ein Trainingsgast mit dabei, nämlich Nico Feldner. Der 21-Jährige steht aber bei Red Bull Salzburg unter Vertrag, wobei HCI-Boss Hanschitz sein Interesse bekundet. „Ich hätte ihn gern bei uns“, so Hanschitz in der „Krone“. Daniel Wachter ist weiterhin fraglich, der Stürmer hat noch nirgends einen neuen Vertrag unterschrieben. Die Haie werden das Maximum an Legionären ausschöpfen, in diesem Fall 10 Legionäre plus zwei U24-Ausländer.

ring-sports.at