Bild: HC Innsbruck

Bittere Nachrichten für die Innsbrucker Haie. Sowohl Colton Saucerman, als auch Jonathan Racine, bekamen von den Ärzten kein grünes Licht.

„Ich habe gedacht, dass sie spielen können. Aber die Ärzte sagten nein. Wir müssen auf die Experten hören, haben nach diesem Wochenende noch sieben wichtige Spiele, in denen wir die beiden dringend brauchen“, so Headcoach O´Keefe gegenüber der „Kronen Zeitung“.

Beide Cracks standen zuletzt zwar wieder beim Training auf dem Eis, allerdings würde ein Spiel laut den Ärzten doch zu früh kommen.

ring-sports.at