Thomas Raffl (RBS) and Benjamin Lanzinger (VSV). Photo: Red Bull/GEPA pictures/ Matic Klansek

Zuletzt sah es danach aus, dass es zwischen dem Villacher SV und Benjamin Lanzinger zu keiner Einigung kommt. Nun ist eine Verlängerung des Vertrages so gut wie fix.

Laut „RING SPORTS INFORMATIONEN“ wird der 20-Jährige auch in der kommenden Saison das Dress der Adler überstreifen. Der VSV und Lanzinger sind sich so gut wie einig. In der letzten Saison wurde Lanzinger zunächst nach Zell am See in die AlpsHL verliehen, wo er 15 Tore und 16 Assists verbuchte. Anschließend ging es zurück nach Villach.

ring-sports.at