Bild: VSV/Krammer

In der ICE Hockey League gibt es heute die letzten Besprechungen der GMs, ehe die Liga auch der Öffentlichkeit den neuen Spielplan präsentiert. An diesem Wochenende soll der Re-Start über die Bühne gehen.

Wie die „Krone“ berichtet, kommt es am Sonntag zum Duell zwischen den Moser Medical Graz99ers und dem Villacher SV. Beide Teams stehen bereits wieder komplett auf dem Eis und haben die Erkrankung überstanden. Es ist davon auszugehen, dass das auch gleichzeitig das Livespiel auf Puls24 sein wird. Danach wird es, wie gestern bereits berichtet, einen dicht gedrängten Spielplan geben. Die Liga und die Klubs wollen dabei auch andere Spieltage (der KAC soll zum Beispiel am Montag auf Dornbirn treffen) aufnehmen, wie Ligaboss Feichtinger zuletzt bestätigt hat.

ring-sports.at