Vienna Capitals - Red Bull Salzburg Starkbaum, Leduc, Ortega Foto: Vienna Capitals/ Leo Vymlatil

Der Salzburger Neuzugang steuert in der ICEHL seinen ersten Doppelpack bei und verhilft so den Salzburgern zum Sieg und somit auch zum Einzug in die Playoffs. Am Ende jubelten die Gäste mit 2:4 gegen die Vienna Capitals.

Vienna Capitals – Red Bull Salzburg 2:4 (0:1,1:1,1:2)
Torfolge: 0:1 Ortega (19.), 0:2 Varejcka (26.), 1:2 Leduc (39.), 2:2 Richter (42.), 2:3 Ortega (57.), 2:4 McIntyre (60.)

ring-sports.at