v.l. Tormann Jakub Sedlacek (EC GRAND Immo VSV), Juha-Pekka Hytönen (Steinbach Black Wings 1992), Marco Brucker (Steinbach Black Wings 1992) Jamie Fraser (EC GRAND Immo VSV), Marco Brucker (Steinbach Black Wings 1992), Brian Lebler (Steinbach Black Wings 1992), Linz feiert das Tor zum 4 zu 1 von Marco Brucker (Steinbach Black Wings 1992) Foto: Black Wings 1992

Die Black Wings starteten gut in die Partie und lagen bereits nach 13 Minuten mit 3:0 in Führung. Brian Lebler war mit einem Hattrick Matchwinner. Am Ende gingen die Black Wings als 5:3 Sieger vom Eis. Aktuell sind die Linzer auf Platz 4, 2 Punkte hinter dem Drittplatzierten VSV.

Black Wings 1992 – EC VSV 5:3 (4:1,0:1,1:1)
Torfolge: 1:0 Lebler (1.), 2:0 Lebler (12.), 3:0 Meija (13.), 3:1 Schmidt (16.), 4:1 Brucker (18.PP), 4:2 Gill (39.PP), 4:3 Collins (49.), 5:3 Lebler (55.PP)

ring-sports.at