Playoff-HF: Vienna Capitals - HCB Südtirol Vause,Archibald bzw Irving, Fournier und Findlay Foto: Vienna Capitals/Leo Vymlatil

In diesem Halbfinale gab es bislang ausschließlich Heimsiege – die Vienna Capitals gewannen heute zuhause mit 4:1 gegen den HCB Südtirol und stellen in der „Best-of-7-Serie“ auf 2:2. Vause, Richter, Loney und Nissner bzw. Robertson waren die Torschützen.

Vienna Capitals – HCB Südtirol 4:1 (1:0,1:1,2:0)
Torfolge: 1:0 Vause (11.), 1:1 Robertson (29.PP), 2:1 Richter (38.), 3:1 Loney (58.), 4:1 Nissner (60.EN)

ring-sports.at