SALZBURG,AUSTRIA,24.FEB.19 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, EC Red Bull Salzburg vs Fehervar Alba Volan 19. Image shows John Hughes (EC RBS) and Aaron Sandor Reisz (Fehervar). Photo: GEPA pictures/ Florian Ertl - For editorial use only. Image is free of charge.

Fehervar-Stürmer Reisz hatte überraschend nach dem Graz-Spiel seinen Abschied aus Ungarn verkündet. Nun hat er bei Heilbronn unterschrieben. Er wird mit der Rückennummer 21 für die Falken auf Torejagd gehen.

Der 25-jährige Reisz war in den letzten sechs Spielzeiten stets in der ersten Liga in Österreich aktiv und absolvierte insgesamt 219 Spiele in der EBEL. Hier war er ausschließlich für den ungarischen Vertreter Fehérvár AV19 aktiv, wo er bereits zum Beginn seiner Karriere im Einsatz war.

Falken Head Coach Michel Zeiter: „Mit Aron können wir unseren Kader in der Breite besser aufstellen und erhalten einen harten Arbeiter, der uns viel Energie und Speed geben wird.“

ring-sports.at / Heilbronner Falken