Die Black Wings verstärken sich ein weiteres Mal in der Verteidigung. Mit Andrew Nielsen konnten die Black Wings 1992 einen 193 cm großen und 103 Kilo schweren Abräumer für ihre Abwehr verpflichten.

Letzte Saison noch in den USA aktiv(AHL), wird der Kanadier in der nächsten Saison die Schuhe für die Black Wings in der Bet-at-Home ICE Hockey League schnüren.

„Mit Andrew konnten wir einen defensiven Verteidiger verpflichten, der unserem Kader noch mehr Tiefe verleiht. Er wird in den kommenden Tagen zu uns stoßen und gut zu unserer Mannschaft passen.“ -Gregor Baumgartner

Weiter werden Jonas Kail und Stefan Freunschlag um einen Platz in der Kampfmannschaft kämpfen.

„Letzte Saison konnte ich schon einiges an Erfahrung in der Alps Hockey League mitnehmen. Diese Saison werde ich versuchen, einige Spiele in der Kampfmannschaft zu spielen, um meine Fähigkeiten zu optimieren.“ -Jonas Kail

„Unser langfristiges Ziel ist es, junge Spieler aufzubauen, um sie in der Zukunft in der Kampfmannschaft gut einsetzen zu können. Es sollte allen klar sein, dass es nicht von heute auf morgen passieren wird. Es braucht Zeit, bis sich ein junger Spieler gut entwickeln kann.“ -Gregor Baumgartner

ring-sports.at

Presseaussendung Black Wings