Der HCB Südtirol lag bis zur 55.Minute mit 1:2 in Führung, dann drehten Taylor Vause (55.) und Colin Campbell (59.) das Spiel zugunsten der Caps. Die Wiener sind somit neuer Tabellenführer in der Bet-at-home ICE Hockey League.

Vienna Capitals – HCB Südtirol 3:2 (0:0,1:2,2:0)

Torfolge: 1:0 Nissner (22.PP), 1:1 Findlay (26.), 1:2 Findlay (30.), 2:2 Vause (55.), 3:2 Campbell (59.)

ring-sports.at

Bild: Vienna Capitals /Leo Vymlatil