fodo.media/Dostal

Der EC KAC wird am Freitag nicht auf Fehervar AV19, sondern auf HDD Jesenice treffen.

Kommenden Freitag treffen die Rotjacken um 19:15 Uhr auf HDD Jesenice. Aufgrund einer neuen Novelle Seitens Ungarn, wären die Anreisebestimmungen für die Ungarn erschwert. Somit wird derzeit auf Spiele gegen die Ungarn verzichtet. Das geplante Rückspiel am 11.September ist somit ebenfalls fraglich. Der KAC wird alle Testspiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit absolvieren, aber vermutlich den Fans Livestreams anbieten. „Die Planungen hinsichtlich der TV-gerechten Direktübertragung aller drei Begegnungen als Online-Videostream sind bereits weit gediehen“, so der Klub.

ring-sports.at