Samuel Witting . Photo: Red Bull/GEPA pictures/ Csaba Doemoetoer

Der EC KAC hat heute seinen ersten Neuzugang präsentiert. Von Salzburg wechselt Samuel Witting nach Klagenfurt.

Oliver Pilloni, General Manager: „In unserem Bestreben, unsere ligaweit führende Position hinsichtlich der Förderung von österreichischen Spielern weiter auszubauen, haben wir die Möglichkeit wahrgenommen, Samuel Witting unter Vertrag zu nehmen. Er spielte bereits im Nachwuchs einige Jahre lang bei uns, ist also mit den Gegebenheiten in unserem Verein vertraut. Insofern gehen wir davon aus, dass er sich rasch in unsere Mannschaft eingliedern und sein großes Potenzial zur Entfaltung bringen kann. Samuel Witting hat beim EC-KAC und zuletzt in Salzburg eine gute Ausbildung genossen, bei uns möchte er nun den nächsten Schritt in seiner Entwicklung schaffen und sich endgültig im Profieishockey etablieren.“

Stand der Kaderplanung 2020/21:

Torhüter: David Madlener (2021)

Abwehr: Steven Strong (2021), Clemens Unterweger (2022)

Angriff: Johannes Bischofberger (2022), Manuel Ganahl (2021), Lukas Haudum (2021), Thomas Hundertpfund (2022), Thomas Koch (2022), Niki Kraus (2021), Daniel Obersteiner (2022), Nick Petersen (2021), Rok Tičar (2021), Marcel Witting (2021), Samuel Witting (2021)