Der HC TWK Innsbruck freut sich den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bekanntzugeben. Mit dem US-Amerikaner Tom McCollum kommt ein erfahrener Goalie zu den Haien.
Manche Spatzen haben es in Innsbruck bereits von den Dächern gepfiffen, jetzt ist escoffiziell. Der HC TWK Innsbruck verpflichtet den 30-jährigen Torhüter Tom McCollum. Der US-Amerikaner sorgte in seiner Jugend in der OHL, einer der Top-Nachwuchsligen in Kanada für Furore und heimste Ehrungen und Preise ein. Seine Leistungen brachten McCollum in die U18 und U20 Nationalteams der USA.
2008 wurde Tom von Detroit in der ersten Runde in die NHL gedraftet und stand für die Red Wings in der Folge auch bei drei NHL-Spielen am Eis. In den letzten Jahren spielte Tom McCollum hauptsächlich in der American Hockey League, zuletzt bei Hartford Wolf Pack, dem Farmteam der New York Rangers (NHL).
Innsbruck ist die erste Europastation von Tom McCollum.

Stimmen:
Haie-Headcoach Mitch O’Keefe über Tom McCollum:
„Ich bin der Meinung, dass man ein Team rund um den Torhüter aufbauen muss. Die Qualität der Mannschaft beginnt somit beim Schlussmann. Tom hat einen tollen Charakter und bringt sehr viel Leadership mit nach Innsbruck. Er ist sehr motiviert und brennt auf einen guten Start seiner Europa-Karriere. Er wird uns viel Freude bereiten.“

Presseaussendung HC Innsbruck

ring-sports.at