Bild: fodo.media/Dostal

Die Moser Medical Graz99ers werden heute erstmals in dieser Saison komplett am Eis stehen. Wie die Grazer nun offiziell bestätigten, wird Ben Bowns gegen die Black Wings 1992 erstmals nach knapp 15 Wochen wieder zwischen den Pfosten stehen.

Bowns bekam bereits letzte Woche grünes Licht von der medizinischen Abteilung und wird somit heute erstmals seit Oktober wieder das Tor der Graz99ers hüten. Gespannt erwartet man dieses Comeback auch in Großbritannien. Bowns hat in seiner Heimat einen großen Stellenwert, vor allem natürlich für das Nationalteam.

ring-sports.at