Oskar Östlund Foto: CDM/Blende47

Es ging in Dornbirn hin und her, beide Teams hatten Führungen, am Ende hatte Fehervar das bessere Ende für sich.

Dornbirn Bulldogs – Fehervar AV19 2:3 (1:1)(1:1)(0:1)
Torfolge: 0:1 Mihaly (9.), 1:1 Nilsson (16.PP), 2:1 Fröwis (36.), 2:2 Szabo D. (39.), 2:3 Sarauer (15.)

ring-sports.at