Anton Straka / Sam Herr Foto: HC Innsbruck

Die Bulldogs aus Dornbirn rangen die Haie aus Innsbruck nieder. Entscheidend waren die letzten 6 Spielminuten. Zunächste brachte Nikita Jevpalovs sein Team in Führung, Andrew Yogan machte mit einem Empty-Net-Treffer gegen sein Ex-Team den Deckel drauf.

HC Innsbruck – Dornbirn Bulldogs 2:4 (2:2,0:0,0:2)
Torfolge: 1:0 Jennes (7.), 1:1 Pöschmann (7.), 1:2 Schwinger (9.), 2:2 Herr (19.PP), 2:3 Jevpalovs (54.), 2:4 Yogan (60.EN)

ring-sports.at