Rick Schofield (EC Red Bull Salzburg), Juha-Pekka Hytönen (Steinbach Black Wings 1992) Steinbach Black Wings 1992 vs EC Red Bull Salzburg, Eishockey, Bet at Home ICE Hockey League

Der EC Red Bull Salzburg tritt die Heimreise aus Linz mit 3 Punkten im Gepäck an. Im Mitteldrittel stellten Raffl und Ortage binnen 34 Sekunden auf 0:2. Im letzten Drittel gab es weitere Treffer durch Raffl (2), der somit einen Hattrick verzeichnen konnte, McIntyre und Mario Huber. Jesper Eliasson feierte im Kasten ein Shutout.

Black Wings 1992 – Red Bull Salzburg 0:6 (0:0,0:2,0:4)

Torfolge: 0:1 Raffl (37.), 0:2 Ortega (37.), 0:3 McIntyre (41.), 0:4 Raffl (44.), 0:5 Huber M (54.PP), 0:6 Raffl (58.)

ring-sports.at

Foto: Black Wings