Foto: HCB/Vanna Antonello

Die Vienna Capitals sicherten sich mit einem 3:1 das Heimrecht im Viertelfinale der Play-Offs.

HCB Südtirol – spusu Vienna Capitals 1:3 (1:0,0:2,0:1)
Tore:
1:0 (20.PP Insam), 1:1 (26.PP Artner), 1:2 (37. Hartl), 1:3 (56.PP Loney)

ring-sports.at