Die Moser Medical Graz99ers standen heute zum ersten Mal wieder auf dem Eis. Parallel dazu wurden die letzten Spieler getestet.

Doug Mason startete heute mit seiner Mannschaft wieder ins Eistraining. Drei Spieler waren noch nicht mit dabei, da die Covid-Testergebnisse noch ausstanden. Ein Spieler wurde dabei auch positiv getestet. Die Graz99ers haben sich dabei strikt an das Präventionskonzept gehalten und dementsprechend Maßnahmen gesetzt. So wird der Spieler die kommenden 10 Tage sich in Quarantäne begeben. Alle anderen Tests waren negativ.

Graz99ers

ring-sports.at

Bild: Graz99ers