VSV - HCB Südtirol 15.1.2021 Irving, Fournier, Caron, Wachter, Allard Foto: EC VSV/Krammer

Keinen Sieger nach 65 Minuten gab es beim Match zwischen dem VSV und den Foxes aus Südtirol. Im Shootout hatten dann die Gäste das bessere Ende für sich. Anthony Bardaro sorgte für den Sieg.

EC VSV – HCB Südtirol 2:3 n.P. (1:1,1:1,0:0,0:1)
Torfolge: 0:1 Frank (2.), 1:1 Wachter (13.), 1:2 Robertson (24.), 2:2 Kosmachuk (34.), 2:3 Bardaro (PS)

ring-sports.at