Foto: HCB/Vanna Antonello

Im ersten Drittel bringt Dustin Gazley die Gäste aus Südtirol in Front, es sollte am Ende auch der Game-Winner an diesem Tag sein. Im Mitteldrittel legen die Foxes durch Trivellato und Alberga nach, im letzten Abschnitt setzt Catenacci den Schlusspunkt. Bozen sichert sich damit drei Punkte gegen Bratislava.

Bratislava Capitals – HCB Südtirol 0:4 (0:1)(0:2)(0:1)
Torfolge: 0:1 Gazley (12.), 0:2 Trivellato (27.), 0:3 Alberga (31.PP), 0:4 Catenacci (56.PP)

ring-sports.at