Andrew Kozek (Black Wings Linz), Marc-Andre Dorion (Black Wings Linz) Black Wings Linz, Eishockey, Bild: BWL Eisenbauer

Nach dem knappen Ergebnis gestern (3:4) gegen die Madeta Motor České Budêjovice können sich unsere Jungs bereits morgen ein weiteres Mal gegen die Tschechen messen. Um 17.30 steigt das erste Testspiel vor heimischer Kulisse. „Unsere Spieler konnten sich gegen die schnell aufspielenden Tschechen gut behaupten und wussten das neue System gut umzusetzen. Der Plan wurde von den Spielern gut verinnerlicht und wir konnten uns das erste Mal 60 Minuten beweisen.“, so Pierre Beaulieu Head Coach der Black Wings 1992. Nach 60 Minuten stand es 3:3, als in der allerletzten Sekunde des Spieles Holec den Sieg für die Budweiser holte. Nach dem Spiel einigten sich die beiden Mannschaften auf eine Verlängerung und ein Penaltyschießen. In der Verlängerung setzten sich unsere Stahlstadtjungs dann durch.

„Es wird morgen wieder ein starkes Spiel für unsere Jungs werden, denn die Budweiser Mannschaft ist gut organisiert. Nichts desto trotz werden wir unser System weiter verfeinern, weiter ausbauen und weiter perfektionieren.“ So Pierre Beaulieu für das morgige Spiel der Black Wings 1992.

Um den Black Wings 1992 Fans einen ersten Eindruck der Mannschaft live vermitteln zu können, gibt es einige Regeln, die jeder befolgen muss:

1.      Jeder Besucher muss die Halle über seinen Tribüneneingang betreten. Z.B. Ich habe eine Karte auf der Südtribüne erworben (Sektor A-C), dann muss ich die Arena über den neuen Fluchtweg auf der Südseite der Arena betreten.

2.      Es gibt gekennzeichnete Ein- und Ausgänge für jede Tribüne.

3.      Dauerkartenbesitzer haben einen Zugang zum Spiel.

4.      Jeder muss beim Betreten der Halle einen Lichtbildausweis vorzeigen, um Eintritt zu bekommen.

5.      Bitte haltet euch an die Abstandsregeln in der Halle. Vor den Gastroständen und den Toiletten sind Meterabstände am Boden geklebt.

6.      Zu jeder Zeit muss ein Mund- Nasenschutz getragen werden. Einzige Ausnahme ist, wenn man am Platz in der Drittelpause sitzt und sich etwas von der Gastro geholt hat. Während das Spiel läuft, muss die Maske getragen werden.

7.      Jede Tribüne ist ein geschlossenes System, das bedeutet: Bitte bleibt auf euren Tribünen, diese haben alles was ihr benötigt, Sanitäreinrichtungen und Gastrostände.

8.      Es gibt bei jedem Eingang Desinfektionsspender. Bitte benutzt diese. 

9.      Tickets gibt es hier.

Black Wings 1992

ring-sports.at