Die neue Halle vom HC Pustertal wird insgesamt 22 Millionen Euro kosten. Geplant ist die Eröffnung im Sommer 2021.

Pustertal ist in der kommenden Saison ein Teil der bet-at-home ICE Hockey League. Und auch die neue Eishalle wird bis dahin fertiggestellt sein. „Die Gesamtkosten von ca. 22.000.000 Euro sind zur Gänze finanziert. Für den Bau der neuen Eissportanlage hat die Stadtgemeinde keine Schulden aufnehmen müssen“, meint Bürgermeister Roland Griessmair.

ring-sports.at