Bild: 99ers/Krainbucher

Bei den Moser Medical Graz99ers hofft man, dass die verletzten Spieler bald wieder zurückkehren. Bereits morgen reisen nämlich mit Jacob Pfeffer und Clemens Krainz zwei Spieler zum U20 Nationalteam.

Die Grazer müssen auch gegen Bozen auf einige Spieler verzichten. Gegen Salzburg fehlten mit Daniel Oberkofler, Lukas Kainz, Adis Alagic, Ben Bowns und Parker MacKay (gesperrt) gleich fünf Spieler. Mit Clemens Krainz und Jacob Pfeffer reisen zwei Spieler bereits morgen zum U20-Nationalteam, somit werden voraussichtlich auch diese beiden Cracks Headcoach Doug Mason in den kommenden Wochen fehlen. Zumindest Parker MacKay kehrt nach seiner Sperre gegen die Vienna Capitals in den Kader zurück. Headcoach Doug Mason hofft natürlich, dass er demnächst wieder mehr Spieler zur Verfügung hat.

ring-sports.at