fodo.media/Dostal

Linz kommt weiterhin nicht zur Ruhe. Unbekannte haben gestern am Fanshop einen Banner platziert.

Wie die „Oberösterreichischen Nachrichten“ heute berichten, gibt es in Linz erneut Fanproteste. Das die Linzer einen neuen Spieler unter Vertrag genommen haben (hier zum Nachlesen), hat einigen (ehemaligen) Anhängern wohl nicht ganz gepasst. Sie platzierten sie einen Banner am Fanshop mit der Aufschrift:“Gebt den Spielern ihr Geld und uns Fans den Verein!!!“ Einige Fans spielen damit auf den Post von Ex-Spieler Finn (mittlerweile bei Bratislava unter Vertrag) an, der zuletzt über Social Media Geld von den Linzern forderte.

Bereits im Sommer gab es aufgrund der Streitereien innerhalb der Black Wings enorme Kritik einiger Fans, teilweise wurden Verantwortliche immens beschimpft. In der Zwischenzeit wurden aus den Black Wings Linz die Black Wings 1992.

ring-sports.at