Dan Catenacci, HC Bozen Copyright: HCB/Vanna Antonello

Nach dem Sonntagsspiel in der bet-at-home ICE Hockey League zwischen dem EC-KAC und dem HCB Südtirol Alperia wurden Daniel Catenacci und Domenico Alberga (beide HCB) sowie Manuel Geier mit Strafen belegt.

Manuel Geier (EC-KAC) erhielt für Beinstellens einen Sperre von einem Spiel und zusätzlich eine Geldstrafe in der Höhe von 150,00 Euro. Die beiden Spieler vom HCB Südtirol Alperia Daniel Catenacci (Crosscheck) und Domenico Alberga (Stockschlag), beides Wiederholungstäter, wurden jeweils für zwei Spiele und gesperrt und erhielten eine Geldstrafe von 400,00 Euro.



>> Original-Urteil Manuel Geier <<

>> Original-Urteil Daniel Catenacci <<

>> Original-Urteil Domenico Alberga <<

Unter den jeweiligen Links finden Sie auch das von DOPS zur Verfügung gestellte Video.

ring-sports.at
Presseaussendung ICE