Am Montag hat die Regierung in Ungarn beschlossen, dass die Investition in die multifunktionale Vernastaltungs- bzw. Sporthalle beginnen kann. 6000 Personen sollen Platz finden.

Das sind natürlich auch gute Nachrichten für die bet-at-home Eishockeyliga. So wird es in Ungarn eine moderne, neue Eishalle geben mit einer Kapazität für 6000 Besucher. Die Halle wird auch direkt an einer Autobahnausfahrt gebaut, somit ist sie auch gut erreichbar. Die Pläne für die Halle wurden bereits vorgestellt, die Bauzeit soll 2 Jahre betragen und der Baubeginn soll noch 2021 erfolgen.

ring-sports.at