Die bet-at-home Eishockeyliga wird auch in den kommenden drei Jahren auf den jeweiligen Konsolen spielbar sein. Die Liga verlängerte den Vertrag und somit wird man bei NHL 21, NHL22 und NHL23 mit neuem Branding vertreten sein.

Das bestätigten heute auch die iClinic Bratislava Capitals. Der neue Verein aus der Slowakei freut sich richtig darüber und hofft, so auch neue Fans zu gewinnen. „Das macht uns sehr glücklich und wir glauben, dass wir dadurch neue Fans in der Slowakei dazu gewinnen“, so der Klubpräsident.

ring-sports.at