Olimpija Ljubljana hatte bereits im Vorfeld Interesse an einem Wiedereinstieg in die Liga. Damals war es allerdings bereits zu spät. Nun könnte sich aufgrund des Ausstiegs von Znojmo (hier zum Nachlesen) doch noch eine Chance auftun. Allerdings müssen die Slowenen hier wohl einige Hürden noch aus dem Weg räumen.

Ring Sports fragte hinter den Kulissen nach und ein Wiedereinstieg von Ljubljana ist tatsächlich ein Thema. Es werden allerdings derzeit nur unverbindliche Gespräche geführt. Die Frage die sich natürlich auch stellt: Könnten die Slowenen ein dementsprechendes Budget aufstellen, um auch einen Liga-tauglichen Kader zu stellen um konkurrenzfähig zu sein? Das Interesse in Slowenien ist sicher da, vor allem haben die Drachen auch einen politischen Rückenwind. Trotzdem sollte bei einer Rückkehr alles passen, nicht das nach einer Saison wieder Schluss ist. Eine Entscheidung soll laut „Ring Sports Informationen“ zeitnah fallen. 

ring-sports.at