Benedikt BrŸckner von den Schwenninger Wild Wings und Spencer Machacek von den Grizzlys Wolfsburg wŠhrend des Spiels zwischen den Grizzlys Wolfsburg gegen die Schwenninger Wild Wings am 06.04.2021 in Wolfsburg, Deutschland. Bild: „Grizzlys Wolfsburg / City-Press GmbH“

Auch bei den WILD WINGS gibt es erste Abgänge. So wird unter anderem Benedikt Brückner nicht mehr mit an Bord sein.

Als Dienstältester verlässt Verteidiger Benedikt Brückner Schwenningen nach sechs Jahren und 271 Einsätzen für die WILD WINGS. Ebenfalls nicht mehr im Team für die neue Saison sind Verteidiger Christopher Fischer, das Brüderpaar Alexander und Daniel Weiß sowie Flügelstürmer Jamie MacQueen und Routinier Dylan Yeo.

Nach einer Spielzeit trennen sich auch die Wege mit Goalie Patrik Cerveny, dem dänischen Nationalspieler Emil Kristensen und DEL-Veteran Darin Olver.

ring-sports.at
Presseaussendung WILD WINGS